Die Pilgerküche auf dem Jakobsweg

Rezepte zum Kochen & Genießen auf dem Camino de Santiago
Von: Vanselow, Heiko, Plotke, Olaf, Kornmayer, Christoph, Kornmayer, Evert
Verlag Kornmayer, 190 Seiten, Tachenbuch, Format 18,5 x 12,5 cm
42 Farbfotos vom Camino und dem Essen

ISBN 978-3-938173-54-1
14,95 €
Cover Feindaten download

Seit Hape Kerkeling mit „Ich bin dann mal weg“ die Bestseller-Listen stürmte, finden Bücher über den Jakobsweg reißenden Absatz. Jetzt bekommt die Pilger-Literatur auch eine kulinarische Dimension: Heiko Vanselow, Olaf Plotke und die Gebrüder Kornmayer haben in jahrelangen Recherchen die Original-Rezepte der Tavernen und Restaurants am Jakobsweg zusammen getragen.

„Die Pilgerküche auf dem Jakobsweg“ umfasst aber nicht nur 120 Rezepte vom Camino de Santiago. Das Buch erzählt auf 190 Seiten auch von den Pilgerreisen von Heiko Vanselow (60). Er ist Gastronomie-Fachmann und war jahrelang Marketing-Experte für Apollinaris, Schweppes und Deinhard. Er arbeitete mit dem Culinary Institute of America (CIA) zusammen und schrieb vielbeachtete Gastronomieführer.

Als er vor Jahren zum ersten Mal auf dem Jakobsweg wanderte, machte er ganz neue kulinarische Erfahrungen. Abseits der Sterne-Restaurants, in denen er bislang zu Gast war, offenbarte sich ihm eine einfache und einfach großartige Küche. In „Die Pilgerküche auf dem Jakobsweg“ sind die Erinnerungen an die Wanderschaft, die Menschen und kulinarische Erlebnisse literarisch verarbeitet. Garniert werden sie mit den 120 original Jakobsweg-Rezepten und vielen Farbfotografien.

Es ist ein Buch für alle, die den Camino schon selbst gegangen sind, und für jene, die die Magie dieses Weges entdecken wollen: in Wort und Bild sowie beim Nachkochen der einzigartigen Rezepte.

Heiko Vanselow, Olaf Plotke, Christoph und Evert Kornmayer haben für ihr Buch “Die Pilgerküche auf dem Jakobsweg” den Gourmand World Cookbook Awards 2008 (Oscar der Kochbücher) als “Best Culinary Travel Guide” in Deutschland erhalten.

Der Gourmand World Cookbook Award ist der bedeutendste Preis der Kochbuchszene und wird jährlich in rund 40 Kategorien verliehen. In einem ersten Schritt werden die Gewinner der einzelnen Länder gekürt. Daraus werden dann im Frühjahr nächsten Jahres die besten Kochbücher der Welt gewählt. Jedes Jahr nehmen bis zu 10.000 Bücher an dem Wettbewerb teil.

Inhalt:

  • Unterwegs auf dem Camino de Santiago
  • Die Pilger
  • Der Weg
  • Das Pilgeressen
  • Die Unterkünfte
  • Mein erstes Mahl
  • Im Weinberg
  • Eine Nacht auf dem Friedhof
  • Der Kuckuck ruft
  • Mit Stil auf dem Jakobsweg
  • Ein Bier verbindet
  • Ein hauchdünner Genuss
  • Da lass Dich nieder ...
  • Essen ohne Schnörkel
  • Rezeptteil
    • Tapas und Vorspeisen / Suppen und Eintöpfe / Paella / Kartoffelgerichte und Tortillas / Hauptgerichte mit Fleisch / Hauptgerichte mit Fisch, Tintenfisch & Meeresfrüchten / Gemüsegerichte und Beilagen / Desserts und süße Speisen / Backwaren

Preis 14,95 € / 15,40 € [A] / 19,95 CHF

weitere Bilder

Bewertungen

von Heike Reineke Datum hinzugefügt: 10.11.2015: Bewertung: 5 von 5 Sternen! [5 von 5 Sternen!]

Schöne Beschreibungen mit tollen Rezepten, die man gut nachkochen kann. Nur leider wurde der Ort: Santiago de Compastela mit 2 ll ( Compastella)geschrieben!S.Seite 8 und 29


angezeigte Meinungen: 1 bis 1 (von 1 insgesamt)
Sagen Sie uns Ihre Meinung, schreiben Sie auch eine Bewertung!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: