Sternenwächter

Roman
Von: Kornmayer, Evert
Verlag Kornmayer, 143 Seiten, Softcover, 2. Auflage

ISBN 3-9808785-1-1
12,95 €
Cover Feindaten download

Evert Kornmayers Momentaufnahme aus einem fiktiven Ort im südlichsten Zipfel des hessischen Rieds zwischen Bergstrasse und Rhein gelegen, entstand in der Mitte der achtiziger Jahre des vergangenen Milleniums. Die kriminalistische Erzählung spielt in einer Zeit, als es noch lokale Heimatzeitungen gab und bietet neben historischen Rückblenden zahlreiche geschichtliche Details aus der Region.

"Fred ließ den Ort hinter sich und steuerte an Mähdreschern vorbei, die sich wie riesige Ungetüme durch die Felder fraßen; Felder, über die vieleicht frührer die Pfade der Nibelungen führten..."

Über den Autor

Kornmayer, Evert

 

Jahrgang 1965, Wirtschaftsabitur, studierte Arbeitsmarktpolitik an der FH d. Bundes für öffentliche Verwaltung; weiter: Abschluss zum Lernsystem-Analytiker.
Der Gründer des Verlags Gebrüder Kornmayer ist Mitglied bei Slow Food, sammelt bei zahlreichen Reisen im In- und Ausland umfangreiche Kenntnisse über Länder und Küchen, über die er in seinen kulinarischen Büchern schreibt. Gewinner des „Gourmand World Cookbook Awards“ 2005. 1992 mit dem „Einsatzeichen für Humanitäre Hilfe im Ausland“ des Technischen Hilfswerks ausgezeichnet.

 

Veröffentlichungen im Verlag:

 

  • Corporate Knowledge erfolgreich managen
  • Blended Learning in der Praxis
  • Barbarossas Erwachen (Roman)
  • Sternenwächter (Erzählung)
  • Was Frankfurt isst.
  • Festliche Menüs für 50 Hochzeitstage
  • Südafrikas kulinarische Geheimnisse
  • Klassische & moderne Rezepte aus Holland
  • Klassische & moderne Rezepte aus Kenia
  • Klassische & moderne Rezepte aus Neuseeland
  • Klassische & moderne Rezepte aus Namibia
  • Klassische & moderne Rezepte aus Malta
  • Klassische & moderne Rezepte aus Südafrika
  • Klassische & moderne Rezepte aus der Bretagne
  • Kulinarischer Report des deutschen Buchhandels 2006 - 2007
  • Kulinarischer Report des deutschen Buchhandels 2005 - 2006
  • Eigene Kolumne im Magazin "Port Culinaire"



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: