Das große Kochbuch der Kelten

Über 180 keltische Rezepte auf Basis archäologischer Erkenntnisse, Exploration und historischer Quellen
Von: Kornmayer, Evert
Verlag Kornmayer, Format: 22 x 15 cm, Softcover, 197 Seiten, 11 Fotos

ISBN 978-3-942051-26-2
14,95 €
Cover Feindaten download

"Die Kelten“, schreibt Poseidonios (135–51 v. Chr.), "servieren das Essen auf gestreutem Heu auf hölzernen Tischen, die ein wenig von der Erde her erhöht sind. Das Essen besteht aus Brot zwar wenig, aus Fleisch aber viel. Sie führen dies zum Munde wie die Löwen, beide Hände hochhebend, ganze Fleischstücke abbeißend, schwer Abzubeißendes aber durchschneiden sie mit kleinen Messern. Sitzend zwar im Kreis, sitzt in der Mitte aber der Mächtigste, sich von den anderen unterscheidend entweder durch Tapferkeit im Krieg oder Reichtum.“

Die 150 Rezepte in diesem Buch beschreiben die Ernährung der Kelten zu der Zeit, als diese noch im Gebiet des heutigen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz lebten.

Als Grundlage für dieses Buch dienten:

  • die über 2.000 Jahre alten Überlieferungen der Griechen und Römer
  • archäologische Funde in Schanzen und den Fürstengräbern der La-Tène- & Hallstattzeit
  • alte Rezepte aus den Ländern, in denen die keltischen Überlieferungen auch heute noch bekannt sind
  • sowie praktische Erfahrungen aus den Vereinen, deren Mitglieder in ihrer Freizeit das Leben der Kelten nachempfinden
Begeben Sie sich auf eine kulinarische Zeitreise!

Inhalt:
  • Einführung in die Küche der Kelten
  • Was die Kelten im zentralen Europa nicht aßen
  • Keltische Tischsitten und Haushaltswaren
  • Keltische Feste und Feiertage
  • Maße und Gewichte
  • Auswahl und Verwendung der Zutaten
  • Maßeinheiten und Mengenangaben
  • Die Rezepte
  • Suppen und Eintöpfe
  • Brei
  • Pfannkuchen
  • Gemüse und Getreide
  • Milchprodukte
  • Fleisch in der Küche der Kelten
  • Lammfleisch
  • Ziegenfleisch
  • Schweinefleisch
  • Rindfleisch
  • Wildfleisch
  • Geflügel
  • Pökelfleisch, Speck und Wurst
  • Fisch
  • Schalen- und Krustentiere
  • Sterz, Farz, Kloz und Heidenmehl
  • Salzige Backwaren
  • Süße Backwaren
  • Mus und Kompott
  • Getränke
Preis: 14,95 € / 15,40 € (A) / 19,95 CHF

Über den Autor

Kornmayer, Evert

 

Jahrgang 1965, Wirtschaftsabitur, studierte Arbeitsmarktpolitik an der FH d. Bundes für öffentliche Verwaltung; weiter: Abschluss zum Lernsystem-Analytiker.
Der Gründer des Verlags Gebrüder Kornmayer ist Mitglied bei Slow Food, sammelt bei zahlreichen Reisen im In- und Ausland umfangreiche Kenntnisse über Länder und Küchen, über die er in seinen kulinarischen Büchern schreibt. Gewinner des „Gourmand World Cookbook Awards“ 2005. 1992 mit dem „Einsatzeichen für Humanitäre Hilfe im Ausland“ des Technischen Hilfswerks ausgezeichnet.

 

Veröffentlichungen im Verlag:

 

  • Corporate Knowledge erfolgreich managen
  • Blended Learning in der Praxis
  • Barbarossas Erwachen (Roman)
  • Sternenwächter (Erzählung)
  • Was Frankfurt isst.
  • Festliche Menüs für 50 Hochzeitstage
  • Südafrikas kulinarische Geheimnisse
  • Klassische & moderne Rezepte aus Holland
  • Klassische & moderne Rezepte aus Kenia
  • Klassische & moderne Rezepte aus Neuseeland
  • Klassische & moderne Rezepte aus Namibia
  • Klassische & moderne Rezepte aus Malta
  • Klassische & moderne Rezepte aus Südafrika
  • Klassische & moderne Rezepte aus der Bretagne
  • Kulinarischer Report des deutschen Buchhandels 2006 - 2007
  • Kulinarischer Report des deutschen Buchhandels 2005 - 2006
  • Eigene Kolumne im Magazin "Port Culinaire"



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: