Klassische & moderne Rezepte aus Australien

Über 270 Rezepte aus den Küchen der Farmen, den Restaurants und den Lagerfeuern des Roten Kontinents
Von: Kornmayer, Christoph
Verlag Kornmayer, 350 Seiten, Englische Broschur, 21 x 15 cm
zahlreiche Bilder mit Reise-Impressionen

ISBN 978-3-9808785-9-3
16,95 €
Cover Feindaten download

Es gibt bereits einige Kochbücher, die sich mit der Küche des australischen Kontinents auseinandersetzen, doch sollte dieses Buch eine Momentaufnahme der australischen Küche werden, der Landesküche in all Ihren Facetten, die sich wie die europäische verändert und in verschiedene Richtungen bewegt. Zwischen Perth und Brisbaine, Darwin und Melbourne erstreckt sich ein kulinarisch tatsächlich fast unerschlossener Kontinent, dessen Küchen sich nach ihren eigenen Bedürfnissen richten, nach lokalen Gegebenheiten anpassen, ob Wüste oder Meer und auch ob reich oder arm. Bekannt sind bisher nur die kulinarischen Glanzlichter der Küche, die den weiten Weg zu uns geschafft haben. Die Spezialitäten, teilweise mit Zutaten, die in Europa gänzlich unbekannt sind, manchmal nur auf dem Kontinent wachsen und nur dort erhältlich sind, blieben unseren Gaumen bisher vorenthalten.

Die Landesküche verändert sich, interpretiert sich selbst und wandelt mit dem Zeitgeist der „Terra Australis“. Was, wie das Känguru vor 20 Jahren noch als nicht wirklich essbar galt, wurde inzwischen zur Delikatesse. Dieser authentische Querschnitt durch die Landesküche, der traditionelles ´Bushfood´ mit feiner pazifischer und europäischer Küche vereint, ist sowohl für Kochprofis, die ausreichenden „Beschaffungsenthusiasmus“ für besondere Zutaten entwickelt haben, als auch für Anfänger geeignet. Für die meisten Zutaten sind im Anhang entweder Bezugsquellen oder soweit möglich Ersatzzutaten genannt. Auf Rezepte mit artgeschützten Tieren wurde bewusst verzichtet.

Über den Autor

 

 

Veröffentlichungen im Verlag:

 

  • Klassische & moderne Rezepte aus Australien
  • Was Frankfurt isst.
  • Kulinarischer Report des Deutschen Buchhandels 2005 - 2006 (Hrsg.)
  • Kulinarischer Report des Deutschen Buchhandels 2006 - 2007 (Hrsg.)
  •  



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!